top of page

Couscous mit Zucchini und Pilzen

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten | 2 Personen

ZUTATEN

  • 2 Frühlingszwiebeln

  • 2 Knoblauchzehen

  • 2 Zucchinis

  • 4 Champignons

  • 1 Teetasse Couscous

  • 1 Limette

  • 1 TL Bouillon

  • Olivenöl

  • Salz und Pfeffer

  • 1 TL Currypulver


VORBEREITUNG

  • Frühlingszwiebeln und Knoblauch beliebig schneiden.

  • Zucchini halbieren und in Scheiben schneiden.

  • Champignons in Scheiben schneiden.

  • Limette halbieren.


ZUBEREITUNG GEMÜSE

  • Das Öl in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch andünsten.

  • Das restliche Gemüse dazugeben und unter gelegentlichem Rühren andünsten.

  • Das Gemüse mit Salz, Pfeffer und Currypulver würzen.


ZUBEREITUNG COUSCOUS

  • 1 1/2 Teetassen Wasser und Bouillon in einem Topf zum Kochen bringen. Sobald die Brühe kocht, Topf vom Herd wegnehmen und das Couscous dazugeben. Deckel drauf und ca. 5 Minuten quellen lassen.

  • Das Couscous mit einem EL Olivenöl beträufeln, mit einer Gabel auflockern und zum Gemüse dazugeben.

  • Das Gericht mit Salz, Pfeffer, Currypulver und Limettensaft abschmecken und servieren.


TIPP

Das Rezept kannst du anstelle von Couscous auch mit Quinoa, Hirse oder Reis kochen.

Comments


bottom of page